Gewichtheben: Erster Platz für Alexander Häfele

Frankfurt /Oder

 

Am 23/24.06.2017 fanden die deutschen Meisterschaften der Schüler im Gewichtheben mit Mehrkampf statt. Für den TSV Ingolstadt-Nord startete Alexander Häfele Jahrgang 2004 und Daniel Bout Jahrgang 2002.Bei den Jungs wurden die Athleten in jeweils drei Gewichtsgruppen eingeteilt.

Alexander Häfele erwischte einen Traumtag. Alles lief viel noch besser wie erwartet. Mit einem Körpergewicht von 54,6 kg erreichte er mit sechs gültigen Versuchen mit 47 kg im Reißen und 58 kg im Stoßen und in den Athletikdisziplinen Kugelschock, Dreierhopp und 30m Sprint überall Bestleistungen.

 

Was kaum einer für möglich hielt ist am Schluss eingetroffen. Mit ganz knappen Vorsprung konnte er sich den ersten Platz und somit den deutschen Meistertitel erkämpfen und ließ die Favoriten aus den großen Vereinen hinter sich.

 

Daniel Bout mit einem Körpergewicht von 44,1 kg erreichte mit 36 kg im Reißen und 45 kg im Stoßen

Was ebenfalls jeweils Bestleitung bedeutete den zehnten Platz.