Wildsau-Spendenessen im TSV Ingolstadt Nord

Am Freitagabend fanden sich etwa 60 Personen in der Gaststätte des TSV Ingolstadt Nord ein. Der Verein und der Vereinswirt Wilfried Domino luden zum Wildsau-Essen ein.

 

Die Sau, gespendet von Markus Ingrisch, wurde fachmännisch vom Chefkoch und seinen Mitarbeitern zubereitet. Mit Knödeln, Spätzle, Kroketten und Blaukraut, die von Wilfried Domino gestiftet wurden, ließen sich alle die Köstlichkeiten schmecken. Auch der „Willi“ nach dem Essen durfte nicht fehlen. Alles in allem war es ein gelungener Spendenabend. Für 700 € Erlös dankt der TSV Nord allen Beteiligten und Gönnern. Zudem dankt der Verein allen ehrenamtlichen Helfern, die nicht lange gefackelt, sondern gleich mit angepackt haben. Nur durch solche Personen kann ein Verein leben!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.