Billard: Bernd Singer ist Deutscher Meister

Bernd Singer vom TSV Ingolstadt-Nord heißt der neue Deutsche Meister im Artistique-Billard. Der ehemalige Vize-Weltmeister stand nach den zwei Turniertagen deutlich vor seinem Dauer-Rivalen Thomas Ahrens aus Hannover. Nur hauchdünn dahinter musste sich Franz Heigl auch vom TSV Ingolstadt-Nord schließlich mit Bronze begnügen.

 

Seit über 10 Jahren findet die Deutsche Meisterschaft in Billard in Bad Wildungen in Hessen statt. In der Wandelhalle werden über eine Woche die Deutschen Meisterschaften in Billard ausgeführt. In den Disziplinen Pool, Snooker, Dreiband, Karambol, Artistique werden die Deutschen Meister gekürt. Für den TSV Ingolstadt-Nord ist das eine ganze besondere Ehre, betont der Vorstandsvorsitzende vom TSV Ingolstadt-Nord Christian De Lapuente. „Wir sind stolz, wenn sich unsere Athleten an Meisterschaften an die Spitze spielen können“. Auch der Abteilungsleiter in Billard, Anton Treitinger war begeisterter Zuseher an diesen Tagen und freute sich mit seinen Vereinsmitgliedern über den Sieg von Bernd Singer, aber auch der dritte Platz von Franz Heigl darf nicht zu kurz kommen, betonte Treitinger.

 

Für beide Gewinner heißt es nun eine kurze Pause einzulegen, damit in wenigen Wochen der Trainingsbetrieb weiter gehen kann. Für beide ist Billard spielen mehr als nur Leistungssport. „Es macht Spaß und gleichzeitig ist immer ein gesunder Ehrgeiz vorhanden, die Figuren mit Bravur zu absolvieren“, betonen die beiden Gewinner Bernd Singer und Franz Heigl.

 

In der Mitte der Deutsche Meister im Artistique-Billard Bernd Singer, auf dem zweiten Platz, Thomas Ahrens von Hannover und links auf dem dritten Platz Franz Heigl.

 

v.l.n.r.: Christian De Lapuente (Vorstandsvorsitzender), Bernd Singer, Franz Heigl, Anton Treitinger (Abteilungsleiter Billard)

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.